Energetisches

Räuchern

Durch meine medialen Fähigkeiten erkenne ich sehr viel beim räuchern. Es ist ein Zusammenspiel zwischen dem Rauch, den ausgewählten Heilkräutern und mir. Dadurch können Blockaden gelöst werden, alte Themen aufgedeckt, Selbstheilungskräfte aktiviert werden und neue Erkenntnisse gewonnen werden. Näheres gerne in einem persönlichen Gespräch, da diese Arbeit sehr individuell aufgebaut ist. Selbstverständlich kann ich auch das Zuhause energetisch reinigen.

Auf der ganzen Welt, in allen Religionen, Kulturen, Naturvölkern wurde immer die Kraft des Feuers, des Rauches und des Duftes genutzt.

Rauch ist ein Element der Meditation!

Feuer ist ein Element der Reinigung!

Duft ist eine Verbindung von Luft, Licht und Farben. Ein Element der Besänftigung!

Räuchern hilft in sich zu Hause zu sein und die eigene Mitte deutlicher zu spüren. Der Gebrauch der geeigneten Bestandteile ist wesentlich dafür, die richtige Atmosphäre zu schaffen. Die feinen Partikel des Räucherduftes in der Luft können wie Vermittler wirken.

Du kannst Räucherwerk verwenden, um dir einen geweihten Raum zu schaffen, dein Bewusstsein zu beeinflussen, mit den feinstofflichen Körpern zu arbeiten, deine Fixierung zu transformieren, den Raum von vergangenen Geschehnissen zu reinigen und zu befreien, um dir inneren Raum für neue Erfahrungen zu eröffnen, dich deiner Sinne zu erfreuen und schöne Erlebnisse mit ganz besonderen Menschen entstehen zu lassen.

Beim Räuchern geht es darum, das Wesen der Pflanze vom pflanzlichen Körper zu lösen. Dadurch können Blätter, Blüten, Hölzer, Rinden, Wurzeln, Knospen, Harze und Samen ihre Wirkung entfalten. Und durch den Rauch kann die Pflanze mit uns in Kontakt treten und uns alles geben, wozu sie imstande ist.
Quelle: Psychologie des Räucherns von Thomas Kinkele

Bei der energetischen Hausreinigung ist der erste Termin immer auf 2 Stunden ausgerichtet. Kosten 70 € + 21 € Material. Falls die Größe des Objektes einen zweiten Termin erfordert besprechen wir es gemeinsam.